headimage_entkoppeln

Entkoppeln mit oxiegen:
PIONIER

Entkopplungsbahnen - Entkopplungsplatten - Multifunktionsbahnen

Der schnelle Kontakt 05252 977717-0
Technische Beratung Oliver Müller 0151 64596112

Ohne Formateinschränkungen sofort verlegbar

Wir sind Pioniere des Entkoppelns.
Unsere Matten mit Sand haben in diesem Umfeld Geschichte geschrieben – und wir schreiben diese Erfolgsgeschichte stetig weiter. Unsere Entkopplungsbahnen trennen den Belag vom tragenden Untergrund und fangen wie eine Gleitschicht beim Brückenbau Bewegungen des Untergrunds auf. Sie sind ohne Formateinschränkungen sofort auf Heizestrich verlegbar und benötigen kein vorheriges Aufheizen. Ein zusätzlicher Mehrwert: Dehnfugen aus dem Estrich müssen nicht an gleicher Stelle in den Belag übernommen werden, wenn sie gegen Höhenversatz gesichert sind, was insbesondere bei größeren Formaten mehr Gestaltungsoptionen ohne unnötiges Zerschneiden von Fliesen und Platten eröffnet.

Auf einen Blick:

  • Einsetzbar auf allen tragfähigen und zur Verlegung mit Fliesen geeigneten Untergründen
  • Geringe Aufbauhöhe
  • Spannungsbildungen werden aufgefangen
  • Risse im Oberbelag werden vermieden
  • Risikolose Fliesenverlegung bereits ab einer Restfeuchte ≤ 3% auf Anhydrithestrichen
  • Belegung von Zementestrichen bereits nach 2 statt nach 28 Tagen herkömmlicher Trocknungszeit
  • Minimierung konvexer und konkaver Verformungen im Estrich
  • Leicht funktionssicher zu verbauen

ENTKOPPLUNG HAT VIELE FACETTEN – UNSER PORTFOLIO AUCH:

Lesen Sie hier mehr über unsere führenden Entkopplungs-Lösungen für Neubau und Sanierung unter Fliesen, Platten und Naturstein, Laminat und Parkett, jungen Estrich sowie auf problematischen Untergründen.

Technische Daten

Entkopplungsbahn als Sicherheits- und Gleitebene auf Untergründen, die noch keine normale Verlegereife aufweisen. Zementestriche können ab dem Zeitpunkt der Begehbarkeit und Anhydritestriche ab ≤ 3 % Restfeuchte belegt werden. Auf Heizestrichen kann ohne vorheriges Aufheizen gearbeitet werden. Darüber hinaus überzeugt die Bahn mit einem Trittschallverbesserungs-maß von 16 dB. Als Abdicht- und Entkopplungsbahn in den Beanspruchungsklassen A und C, den Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W3-I, sowie auf Balkon und Terrasse einsetzbar.

Hochleistungs-Entkopplungsbahn aus Vlies, Quarzsand-Kunststoffgemisch und hochfestem Spezialgewebe für vielfältige Einsatzgebiete. Zementestriche können bereits ab dem Zeitpunkt der Begehbarkeit und Anhydritestriche bereits ab 3 % Restfeuchte mit Fliesen belegt werden. Auf Heizestrichen kann ohne vorheriges Aufheizen gearbeitet werden. Das zusätzliche Trittschallverbesserungsmaß von 16 dB vervollständigt die positiven Produkteigenschaften.

Selbstklebende Hochleistungs-Entkopplungsbahn für ebene, oberflächentrockene und staubfreie Bodenflächen aus Holz, Beton, Estrichen, Fliesenbelägen, Kunststoffbelägen wie Linoleum, PVC, Beschichtungen, Farbanstrichen usw. sowie dem zusätzlichen Nutzen eines

Trittschallverbesserungsmaßes von 16 dB.

Unter Fliesen, Naturstein, Laminat und Parkett einsetzbare Trittschall- und Entkopplungsplatte mit einem Trittschallverbesserungsmaß von 17dB und besonders guter Wärmeleitfähigkeit, was zusätzliche Akzente für den Einsatz sowohl auf als auch unter Bodenheizungen setzt.

Eine auf Bodenflächen aus Holz, Beton, Estrichen (auch Heizestrichen) und Fliesen im Innenbereich einsetzbare Trittschall- und Entkopplungsplatte mit zusätzlichen positiven Eigenschaften wie guter Wärmeleitfähigkeit und einem Trittschallverbesserungsmaß von 17 dB.

Leichte Entkopplungsbahn für den Einbau auf stabilen, nicht verformbaren und nicht schwingenden Untergründen. Auf der OX-EK100 können quadratische Fliesen mit den Formaten 10*10 cm bis 40*40 cm verlegt werden.

> PDF Download

Gewebearmierte Entkopplungsbahn auf Bodenflächen für den Einsatz gemäß ZDB Merkblatt Verlegung von Fliesen und Platten auf Entkopplungssystemen im Innenbereich (euroFEN Merkblatt Nr.8)

Drainageplatte aus vlieskaschierten Noppenelementen für die Herstellung einer stabilen und druckfesten Dünnbettdrainage unter Fliesen und Natursteinen.

Zusatzprodukte/­Sonderprodukte - praktisches Beiwerk

Selbstklebendes Hinterfugenband zum Schutz der dahinter liegenden Abdichtung vor mechanischen Beschädigungen bei Wartungsarbeiten, wie etwa bei der Erneuerung von Dehn- und Anschlussfugen z.B.an Dusch-Badewannen.

OX-MS1K ist zum sicheren, wasserdichten und beständigen Verkleben der Dichtbänder, Ecken, Formteile und Überlappungsstöße in Verbindung mit BIBER-BD20 z.B. in Großküchen und mit weiteren oxiegen Abdichtungssystemen in ähnlich hoch beanspruchten Bereichen einsetzbar. Ferner zum flächigen Verkleben von unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Beton, Stein, Putz, Kunststoff, PVC, Polyester. Vor der Verklebung von Spiegeln, emaillierten oder beschichteten Gläsern Vorversuch vornehmen. Für empfindliche Natursteine ist OX-MS1K nicht geeignet!

Drainageplatte aus vlieskaschierten Noppenelementen für die Herstellung einer stabilen und druckfesten Dünnbettdrainage unter Fliesen und Natursteinen.

Produktinformationen unter der Rubrik: Abdichten - Formteile - Ecken

Prüfzeugnisse

Verbinden Sie sich mit uns

Rufen Sie uns an:
05252 977717-0

Schicken Sie eine Mail:
info@oxiegen.de

Für technischen Fragen Oliver Müller:
0151 64596112